Einrichtung für Legetiere

Das natura-Konzept

Allen natura-Systemen ist das ihnen zugrunde liegende, von uns entwickelte Konzept eigen: strikte Trennung von Futterplatz, Scharraum, Legenestern und Ruhezonen verteilt auf mehrere Etagen. Das natura-Volierensystem gibt es seit 1986 – mit durchschlagendem Erfolg. Bis 2011 sind bereits weltweit über 30 Millionen Legehennen in solchen Systemen untergebracht.

Tiergerecht

Legeleistung und Wohlbefinden der Tiere beweisen, dass natura sowohl den Bedürfnissen der Tiere, als auch den Ansprüchen an eine moderne Geflügelhaltung in jeder Beziehung gerecht wird.

natura 400

Seit 1992 gibt es die Version natura 400. Durch die grösseren Etagenabstände ist das System noch offener und heller geworden. Im unteren Stockwerk können die Tiere das Futter ab der Sitzstange, in der oberen Etage direkt ab den Rostflächen einnehmen. Damit überlässt das natura-System den Tieren die individuelle Art der Futteraufnahme, also ganz natürlich. Zuoberst befindet sich die Ruhezone mit Sitzstangen.

Die Systemvarianten

Eine Vielzahl von Aufbaumöglichkeiten: intensiv, extensiv, eine gemischte Version oder natura-Step mit integriertem Legenest ermöglicht eine auf Ihre Bedürfnisse passende Anlage.

natura

Das moderne Volierensystem für Legehennen in Boden- und Freilandhaltung. Mit den vier verschiedenen Typen natura-Nova, natura-Nova Twin, natura-Step und natura-Colony haben wir für jeden Stall die passende Lösung und ermöglichen eine wirtschaftliche sowie gleichzeitig tier- und benutzerfreundliche Eierproduktion.

DOL 53

DOL 53-Sensor zur Messung und Überwachung der Ammoniakkonzentration in Ihrem Geflügelstall. Die Daten ermöglichen eine optimale Anpassung von Stallklima, Entmistung und Futtermanagement. Negative Auswirkungen auf die Tiergesundheit wie Atemwegserkrankungen oder Fussballenentzündungen lassen sich damit zeitnah abwenden.

AMBA

Die automatische Kotbandüberwachung entmistet die Kotbänder ohne Personenüberwachung. Mit AMBA ist ein tägliches Entmisten möglich. Dadurch gibt es weniger Staub im Stall. Weniger Staub führt zu besserer Luft und somit reduziert sich auch der Geruch im Stall. AMBA bedeutet weniger Ammoniak, weniger Geruch und weniger Staub in Ihrem Geflügelstall.